Natur und Nachhaltigkeit kommunizieren

Seminare

Welche Bedeutung haben Naturerfahrungen für Kinder und Jugendliche?
Wie können wir für Natur- und Nachhaltigkeitsthemen begeistern?

Gruppenarbeit

In meinen Seminaren möchte ich Anregungen geben, Zusammenhänge nachhaltiger Entwicklung mit kreativen und spannenden Methoden anschaulich und zielgruppengerecht zu vermitteln. Wichtig ist mir dabei, die Brücke von der Naturerfahrung in das Alltagsleben von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu schlagen und so den abstrakten Begriff „Nachhaltigkeit“ erfahrbar und begreifbar zu machen.

concept futur bietet Seminare für Pädagogen aus Kita, Primarstufe, Sekundarstufe sowie aus dem außerschulischen Bildungsbereich (z.B. Biologen, Förster, Geographen, Sozialpädagogen etc.) an.

Einige Beispiele:

Berufliche Weiterbildungen

Ganzheitliche Naturbildung
Wissenschaftliche Beratung und Dozentin für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) der berufsbegleitenden Weiterbildung „Ganzheitliche Naturbildung“ 2017 - 2019.

Flyer (pdf)

Programm (pdf)


Der Wald ist voller Nachhaltigkeit
Bundesweite BNE-Fortbildung für Forstleute und Erzieher/-innen und Coaching bei der Entwicklung von interdisziplinären BNE-Angeboten für Kita und Grundschule

Weitere Informationen (pdf)


Nachhaltigkeit erleben
BNE-Fortbildung und für Forstleute und Lehrer-/innen und Coaching bei der Entwicklung von BNE-Angeboten

Weitere Informationen


Diverse Seminare im Bereich Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung für Behörden und Verbände

Auftraggeber (Auswahl): DBU Naturerbe GmbH, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), Deutsche Waldjugend, Ökostation des BUND in Freiburg, Landesforsten Rheinland-Pfalz, Landesforsten Niedersachsen, Landesforsten Berlin, Forst BW, Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF), Schleswig-Holsteinische Landesforsten


Nachhaltigkeitstraining für Unternehmen

im Rahmen der Ausbildung eines mittelständischen Unternehmens (Hekatron).

Weitere Informationen (pdf)